Ab nach draussen!

Endlich Frühling... Ab nach draussen!
Endlich Frühling... Ab nach draussen!
"Natur stellt für Kinder einen maßgeschneiderten Entwicklungsraum dar. Eine Erfahrungswelt, die genau auf die Bedürfnisse von Weltentdeckern zugeschnitten ist. Hier können sie ihre Segel setzen. Hier bläst der Wind, den sie für ihr Gedeihen brauchen. In der Natur können sie wirksam sein. Hier können sie sich auf Augenhöhe selbst organisieren. Hier können sie an ihrem Fundament bauen. Zeit in der Natur ist Entwicklungszeit."
[Ein Zitat aus "Wie Kinder heute wachsen" von Gerald Hüther und Herbert Renz - Polster.]