Der Gesundheitscheck!

Wir waren am Freitag zum dreimonatigen Gesundheitscheck beim Tierarzt. Dort wird Sam von Kopf bis Pfote untersucht. Augen, Ohren, Haut und Fell sowie Herz und Kreislauf werden vom Tierarzt genau untersucht. Weiterhin werden die Temperatur und das Gewicht des Hundes überprüft. Besonders wichtig ist die Untersuchung des Hundekots. Dieser kann Erkrankungen übertragen. Daher lasse ich den Kot von Sam stets im Labor untersuchen, um jegliche Erkrankungen auszuschliessen.

Alle Untersuchungsergebnisse werden in Sams Gesundheitscheckheft dokumentiert. Bei Interesse ist dieses Checkheft jederzeit einzusehen.

 

Sam war und ist übrigens topfit! :)